Skip to content

 

Hortausschuss

 

Was ist der Hortausschuss?

Der Hortausschuss ist ein Gremium, welches sich regelmäßig trifft und aktuelle Themen aus dem Hort und der Elternschaft thematisiert. Hierbei werden Anliegen, Probleme und konzeptionelle Veränderungen besprochen, sowie Veranstaltungen und Feste geplant.

Der Hortausschuss setzt sich zu gleichen Teilen aus Vertretern der Elternschaft, aus dem Erzieher-/innen der Einrichtung und Vertretern des Trägers, der Stadt Oranienburg, zusammen.

Die gewählten Elternvertreter fungieren hierbei als Sprachohr der Elternschaft und sammeln Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Hinweise, welche im Hortausschuss thematisiert und diskutiert werden.

Gelder, welche durch beispielsweise Feste und ähnliche Veranstaltungen generiert werden, werden zum Wohle der Kinder genutzt, um neue Spielmaterialien anzuschaffen und um Wünsche der Kinder zu verwirklichen. Auch die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder im Hortalltag werden im Hortausschuss besprochen.

Die Termine für den Hortausschuss, sowie aktuelle Protokolle finden Sie ausgehangen im Hort und auf der Homepage der Comenius-Grundschule unter Hort -> Hortausschuss. Die erste halbe Stunde jeder Sitzung ist öffentlich und kann für interessierte Eltern auch genutzt werden, um Anliegen und ähnliches persönlich vorzubringen.

Nächster Termin:

12.04.2024 – 09:00 Uhr
Hort Logo (blank)

Die wichtigsten Aufgaben des Hortausschuss

Zusammenarbeit

von Eltern, Erzieher-/innen und Träger

Organisation

von Festen und Veranstaltungen

Verbesserung

durch Anschaffung von Spielmaterial

Mitglieder

(für nähere Informationen zu den einzelnen Mitgliedern einfach die Namen anklicken)

Hier können Sie die Protokolle der vergangenen Sitzungen einsehen:

RSS